Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Minecraft Server auf Debian 7 / Ubuntu installieren
#1
Ich würde meinen minecraft server so erstellen

für Debien 7 / Ubuntu:
Als erstes brauchen wir erst mal screen

# apt-get install screen -y

So schon haben wir Screen installiert
_______________________________________________________________________________________________________

Als nächstes müssen wir erst mal java 7 installieren das machen wir ganz einfach so

# echo "deb http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu precise main" | tee -a /etc/apt/sources.list
# echo "deb-src http://ppa.launchpad.net/webupd8team/java/ubuntu precise main" | tee -a /etc/apt/sources.list
# apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys EEA14886
# apt-get update
# apt-get install oracle-java7-installer -y

Hir wurde java 7 in die sources list eingetragen und ein key Heruntergeladen und gleich geaddet dan haben wir den Server upgedatet und java 7 installiert

________________________________________________________________________________________________________

Als nächstes müssen wir den minecraft server erstellen

Als erstes brauchen wir mal einen Ordner dort wo wir den Minecraft Server rein speichern.

# cd /home


Hir erstellen wir einen Neuen Ordner für minecraft müsst ihr nicht macht es aber übersichtlicher.

# mkdir Server

Dan wächsel wir in das Server verzeichnis mit.

# cd Server

Jetzt kommt es zum hauptteil und zwar wen wir in den Ordner Server gewächselt sind dan brauchen wir die Craftbukkit.jar die werden wir uns ganz einfach mit diesem Befehl auf bukkit in unseren ordner Herunterladen (Ich mache das hir für Minecraft version 1.7.8).

# wget "http://dl.bukkit.org/downloads/craftbukkit/get/02583_1.7.8-R0.1/craftbukkit-dev.jar" -O "craftbukkit.jar"

So nun haben wir die CraftBukkit.jar heruntergeladen und umbenant von craftbukkit-dev.jar in craftbukkit.jar .

So jetzt nur noch den server starten mit.

Für 1Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx1024M -Xms1024M -jar craftbukkit.jar

Für 3Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx2048M -Xms1024M -jar craftbukkit.jar

Für 3Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx3072M -Xms1536M -jar craftbukkit.jar

Für 4Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx4096M -Xms2048M -jar craftbukkit.jar

Für 6Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx6144M -Xms2048M -jar craftbukkit.jar

Für 8Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx8192M -Xms2048M -jar craftbukkit.jar

Für 12Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx12288M -Xms2048M -jar craftbukkit.jar

Für 16Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx16384M -Xms2048M -jar craftbukkit.jar

Für 32Gb RAM:
# screen -S minecraft java -Xmx32768M -Xms2048M -jar craftbukkit.jar

So und schon leuft euer Minecraft Server auf Debian7 / Ubuntu

Noch ein par sachen die ich jetzt anspreche.

Mit STRG + A + D

Geht ihr einfach aus dem screen raus und euer server leuft trozdem noch weiter ihr könnt auch die console schliesen und er leuft noch.

Wen ihr nicht im screen seit und woll in ihn ihnein dan müst ihr das machen

# screen -rx

Wen ihr euren Server Craschen lassen wollt dan

STRG + C

Dan wirt euer server ge Crascht und es sind keine sachen gespeichert worden.

Ja sonst gibt es eigentlich von mir nichts mehr zu sagen ich wünsche euch viel Spaß mit eurem Minecraft Server.


MFG Daniel Eubel
Antworten
#2
Naja die Rechtschreibung lässt zu wünschen übrig, außerdem wäre der -XMS Parameter am besten auf 128M.
Aber sonst gutes tutorial.
Antworten
#3
Ähm ja, Gameserver unter Root? Nee....
Kunden-ID: kd17759(alt) / maxs97(kd39075)
------------------------------------
[SIGPIC][/SIGPIC]
Antworten
#4
am bessten dan noch für root das passwort 1234 haben x)
Antworten
#5
Also an jene die dieses Tut benutzen lasst den befehl bitte weg.
Zitat:mkdir Server

Und benutzt:

Zitat:Adduser Server

Zitat:Adding user `Server' ...
Adding new group `Server' (xxxx) ...
Adding new user `Server' (xxxx) with group `Server' ...
Creating home directory `/home/Server' ...
Copying files from `blablabla' ...
Enter new UNIX password: Passwort eingeben für den Benutzer
Retype new UNIX password: Passwort wiederholen
password updated successfully
Changing the user information for Server
Enter the new value, or press ENTER for the default
Full Name []: blablabla
Room Number []: blablabla
Work Phone []: blablabla
Home Phone []: blablabla
Other []: Blablabla
Is the information correct? [Y/n] y

Danach
Zitat:su Server
Und wie oben beschrieben weiterfahren, dann lasst ihr ihn mit dem user Server laufen und nicht als root.
Wer hoch fliegt fällt umso tiefer!
_________________________________________________________________________________________
WaKü Intel Core i7 [email protected]/Gigabyte Z87X-OC/16GB Kingston [email protected]/Asus GTX 780DC2OC/Coolermaster HAF 932/Samsung SSD 840 Series/Coolermaster Silent Pro M2 850W
_________________________________________________________________________________________
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste